Startseite  Spielberichte  Saison 2009/10  26.03.2010 Punktspiel

WSG Mitte gegen MoGoNo 2 : 2

Zum Spiel erschienen: Sven, Heiko, Rainer, Uwe K., Micha D., Jörg, Micha K., Christian, Slawi, Maik, Scholle, Siggi, Klaus, Dennis, Rodrigue und Raphael

 

Die Start-Elf:

Tor: Sven

Abwehr: Jörg, Michael D., Heiko

Mittelfeld: Michael K., Christian, Raphael, Maik, Slawi

Sturm: Dennis, Rodrigue

Wechselspieler: Rainer, Klaus, Siggi

 

Hoch motiviert und im Hinterkopf gegen MoGoNo im Pokal schon mal gewonnen zu haben trafen wir uns zum ersten Spiel im Jahr 2010. Auf sehr schwer bespielbaren Platz gerieten wir bereits in der 3. Minute durch den 6er der MoGoNo in Rückstand. Nach kurzem Schock erarbeiteten wir uns Torchancen. Durch Nachsetzen von Dennis in der 25. Minute, setzte er den gegnerischen Torhüter unter Druck und erzielte das 1:1. Nur 2 Minuten später gerieten wir wieder durch den 6er in Rückstand. Halbzeit 1:2. In der zweiten Halbzeit gab es Torchancen auf beiden Seiten. Aus abseitsverdächtiger Position erzielte Raphael in der 60. Spielminute den verdienten Ausgleich. Nach Verletzung von Maik kam Siggi für die letzten 7 Minuten ins Spiel. Jetzt wurde es durch ein Gewitter sehr dunkel und man sah den Ball kaum noch. Spielende 2:2.

Nach Spielende die Erkenntnis, das manipuliert wurde. Die MoGoNo setzten ein unberechtigten Spieler ein und dieser erzielte auch noch die beiden Treffer. Nach ein Sechsaugen Gespräch mit Schiedsrichter Eckhard Prager, MoGoNo-Spieler Daniel Hoffmann und Heiko wurde dies zugegeben. Entscheidung fällt vor dem Sportgericht. Sehr wahrscheinlich 2:0 für uns und 3 Punkte.

HeHo